Seminar: Raus aus dem Burnout

Raus aus dem Burn-Out! Dieses Wort hat sicherlich jeder schon mal gehört, durch Freunde und Bekannte, Kollegen oder sogar für sich selbst benutzt. Was heißt Burn-Out eigentlich? wörtlich übersetzt: ausgebrannt

 

Heute darf es als offizielle Krankheitsbezeichnung benutzt werden. Ein richtig „deutsches" Wort gibt es gar nicht dafür. Bei uns geht es dann los mit depressiver Verstimmung oder eben Depression. Das ist ein Zustand, der sich sehr lange hinschleppen kann. Der Mensch funktioniert ja noch. Er erledigt seine Aufgaben, er geht arbeiten, Er unterhält noch seine Freunde, betätigt sich in der Freizeit, die Partnerschaft funktioniert ja irgendwie – und dennoch geht es dem Menschen dabei nicht gut. Er fühlt sich unglücklich, unzufrieden, träge, müde, gestresst, unkonzentriert, schlapp, antriebslos, traurig, ärgerlich, lustlos, dem Leben fern, überfordert, ein Gefühl entsteht, daß alles zu viel ist - alles nicht mehr zu schaffen oder unter einen Hut zu bringen.

 

Ein Gefühl der Leere, der Wertlosigkeit und Hoffnungslosigkeit. Alle Freude ist aus dem Leben verbannt zu diesem Zeitpunkt. Alles ist einem egal, auch Kinder, Partner, Eltern und Freunde, ob Weihnachten ist oder Ostern, ob Geburtstage sind oder andere Feiern - das kann soweit gehen, daß man sich selbst völlig egal ist. Daß man nicht mehr aufstehen möchte, nur im Bett liegen bleiben, nicht duschen oder gar Zähneputzen. Wenn es soweit ist, dann ist es schon ganz übel. Schlimmer sind dann nur noch Selbstmordgedanken. Dann wird es aber allerhöchste Zeit einzuschreiten, um etwas zu verändern. Aber am besten fängt man vor dieser Phase schon an, sein Leben wieder in den Griff zu kriegen. Die Anzeichen sind sehr deutlich zu erkennen. Wann das Leben zur Einöde wird, immer der gleiche Trott, langweilig und leer, oder voller Schmerz, Qual und Pein. Wenn man nichts mehr fühlt, sich im wahrsten Sinne ausgebrannt und leer fühlt, dann ist es Zeit, sein Leben zu verändern!

Wenn man dann nichts unternimmt, kann es zu einem qualvollen Leben in Depression kommen, die dauerhaft und manisch wird. Also, fang frühzeitig an, Etwas dagegen zu tun!

 

Sei DU DIR es wert!!!

 

In diesem Seminar lernst Du: 

Dein Burnout zu erkennen und anzunehmen

Stress loszulassen

Verschiedene Entspannungsmethoden

Hintergründe zu deinem Burnout zu verstehen

Schädigende Glaubenssätze und alte Muster, die dazu entstanden sind, 

aufzulösen und zu verändern

Neue Hoffnung zu schöpfen ,und wieder ein Licht im Dunkeln zu sehen

Wieder Zugang zur Freude zu bekommen

Das Wissen, etwas für dich getan zu haben

Du erkennst wieder das Wichtige in deinem Leben

Du wirst wieder aufgeladen mit frischer Energie

 

Dauer: Das Seminar geht 1 Tag von 10.00 Uhr - ca. 18.00 Uhr, davon 1 Stunde Mittagspause.

 

Kosten: 180,- Euro/Teilnehmer. *

Im Seminarpreis enthalten sind ein Handout, sowie Snacks und Getränke.

 

Ort: Heilerpraxis Manuela Heise, 55234 Albig, Am Alten Brunnen 13. 

 

Rechtlicher Hinweis: Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und

ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt/Heilpraktiker.

 

Anmeldung und Zahlung: Anmeldung bitte per Mail oder telefonisch unter 0 67 31 - 4 71 67 21. Der Betrag ist spätestens bei Kursbeginn zu zahlen.

 

* „Alle Veranstaltungspreise sind Umsatzsteuerfrei gemäß §19 UStG.